Kursnummer: DG1001

Karten lesen lernen: Orientierung mit digitalen Globen

Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand verschiedener Regionen Südwestdeutschlands grundlegendes Handwerk im Umgang mit Karten kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Himmelsrichtungen und damit die Orientierung auf Karten, der Maßstab und das Darstellen von unterschiedlichen Höhen in einem Höhenprofil.
Bei der Erarbeitung wird mit dem Diercke Grundschul-Globus sowie mit Google Earth gearbeitet. Somit lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei verschiedene Programme und ihre Grundfunktionen kennen, zum Beispiel Suchfunktionen, Messtools oder das Erstellen von Höhenprofilen.
Im zweiten Teil werden die erworbenen Kenntnisse mit Hilfe des digitalen Globus Google Earth weiter vertieft und angewendet. Dies umfasst die Benennung und räumliche Beschreibung von Kontinenten, Ländern, Regionen, Gebirgszügen, Flüssen und Städten in Europa. Dazu werden grundlegende Navigations- und Informationsfunktionen von Google Earth erläutert und eingesetzt.

 

  • Zielgruppe: Schüler der Klassenstufe 3-5
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Zeitbedarf: 3 Zeitstunden
  • Max. Teilnehmerzahl: 30
  • Veranstaltungsort: GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien, Czernyring 22/10, 69115 Heidelberg
  • Kosten: kostenfrei
  • Termin: Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen. Klicken Sie hierzu bitte auf den Button "Kursbuchung" und füllen Sie das nachfolgende Formular aus.

 

 

Hier geht es zur Kursbuchung.

Die Welt mit anderen Augen sehen

Top



Wir freuen uns auf Sie!

GIS-Station - Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien

Wo wir sind.

Czernyring 22/10; 69115 Heidelberg

Lassen Sie von sich hören!

Tel.: +49 (0)6221 477 770

Schreiben Sie uns!

kontakt@gis-station.info

powered by webEdition CMS