Event: Explore Science | 24.06.2020

Explore Science zum Thema Chemie

Mit Fragen rund um das Thema Vulkanismus beschäftigen sich die Mitmachangebote der GIS-Station, dem Kompetenzzentrum für digitale Geomedien der Abteilung Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, bei Explore Science. Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung vom 24. bis 28. Juni 2020 im Luisenpark Mannheim drehen sich dieses Jahr rund um das Thema „Chemie“.

 

Mit spannenden Modellen und Experimenten rückt die GIS-Station unsere Erde und das Weltall in den Mittelpunkt. Die jungen Forschenden können beispielsweise mithilfe eines Sandbox-Modells einen Vulkanausbruch mit 3D-Sensoren in Echtzeit simulieren. Speziell gefertigte Modelle zeigen außerdem die unterschiedlichen Typen von Vulkanen. Eigens entwickelte digitale Lernmodule beschäftigten sich außerdem mit dem Nutzen und Gefahren eines Vulkans und erläutern, wie ein aktiver Vulkan auf einem Satelittenbild zu sehen ist.  In der Quiz-Arena können die Forschenden mit iPads ihr neu gelerntes Wissen direkt auf die Probe stellen und gegen andere Mitstreiter antreten. Für Schatzsuchende halten die Geographen der GIS-Station eine Geocaching-Route bereit. Weitere Details folgen.

 

Alle Angebote bei Explore Science sind kostenfrei. Eintrittsgutscheine und weitere Informationen zu Explore Science finden Sie unter www.explore-science.info

  • Wann: 24. - 28. Juni 2020

  • Wo: Theodor-Heuss-Anlage 2, Luisenpark Mannheim

  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 9 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr
Die Welt mit anderen Augen sehen

Top



Wir freuen uns auf Sie!

GIS-Station - Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien

Wo wir sind.

Czernyring 22/10; 69115 Heidelberg

Lassen Sie von sich hören!

Tel.: +49 (0)6221 477 770

Schreiben Sie uns!

kontakt@gis-station.info

powered by webEdition CMS